Die Weinberge

 
Der Wert der Familie Die Langhe im Herzen Um Wein zu Machen, Braucht man Weinberge… …und auch den Weinkeller
Vigna Mandorlo  (Castiglione Falletto) Cascina Canavere  (Monforte d'Alba) Vigna Basarin  (Neive) Vigna Gianmatè  (Neive) Vigna Bordini  (Neive) Vigna Madonna Como  (Alba) Vigna Rorea  (Trezzo Tinella)
Land, Arbeit, Umwelt Die Skulpturen
Giacosa Fratelli | Azienda agricola - Neive (Cn) Italy
 

Monforte d'Alba

Cascina Canavere

Elf Hektar Weinberge erstrecken sich in den Untergebieten namens Bussia und Bricco San Pietro, ausgehend von einem herrlichen Bauernhaus aus dem achtzehnten Jahrhundert: das Landgut Canavere. Von Weingärten umgeben liegt es am Eingang eines von den umliegenden Hügeln geschützten Tals in einer Höhe von 410 Metern ü.d.M.

Dieser im Tortonium vor ungefähr 10 Millionen Jahren entstandene Boden stammt von Meeressedimenten und liegt auf Mergel aus Sant’Agata Fossile (dem so genannten „Töv“).

Die hier gepflanzten Weinstöcke sind von der Sorte Nebbiolo für Barolo (4,5 Hektar), Barbera (3,5 Hektar) und Dolcetto (3 Hektar). Die Analysen des Bodens verraten einen hohen Eisengehalt in diesem Tal. Die dort gewonnenen Trauben und der Wein ergeben daher intensive fruchtige Noten und einen verführenden Tannin.


Besuch unserer Weingärten
Unsere Firma bietet den Interessenten die Möglichkeit, an Führungen durch die Weinberge „Canavere“ und den Weinberg „Vigna Mandorlo“ in Castiglione Falletto teilzunehmen.

 

Weine

Barolo Bussia
Barbera d’Alba Bussia
Dolcetto d’Alba
Barolo
Barbera d’Alba Maria Gioana
  Monforte d'Alba Cascina Canavere
 
 

Giacosa Fratelli Snc - Via XX Settembre 64, 12052 Neive (Cn) Italy - Tel. +39.0173.67013 - Fax +39.0173.67662 - giacosa@giacosa.it
CF e P.Iva 00185550043

Powered by Blulab - Design Mauro Rosso